RENOVIERFARBE PERFECTION BÖDEN & TREPPEN

Mit RENOVIERUNG PERFECTION® können Sie sicher sein, daß das Ergebnis nicht nur toll aussieht, sondern auch lange hält: Jede Farbe basiert auf modernsten Technologien zur Sicherstellung einer optimalen Haltbarkeit auf allen Untergründen und Materialien. Perfekt zum Tanzen, Spielen, Kochen, Leben…

  • EXZELLENTES ERGEBNIS
  • EXTREME BESTÄNDIGKEIT
  • ABSOLUTE WASSERUNDURCHLÄSSIGKEIT
  • HERVORRAGENDE HALTBARKEIT

FARBTÖNE

EIGENSCHAFTEN

VERWENDUNGSBEREICH

Die Farbe ist für neue oder alte geflieste Böden, Parkettböden und Treppen im Innenbereich aus folgenden Materialien vorgesehen :

  • Laminat, Holz, das bereits versiegelt oder gestrichen ist;
  • Fliesen: Feinsteinzeug, glasierte Fliesen…
  • Harter Naturstein: Marmor, Granit…

Nicht verwendbar für geflieste Böden von Duschwannen oder Walk-in-Duschen.

EIGENSCHAFTEN

  • Zum direkten Auftragen auf Parkett, Laminat, Fliesen
  • Hohe Trittfestigkeit
  • ASPEKT :
    SEIDENMATT
  • ERGIEBIGKEIT :
    +/- 10 M2/L
  • TROCKNUNGSZEIT ZW. 2 SCHICHTEN :
    3 Std

    KOMPLETTE TROCKNUNG :
    24 Std
  • VERDÜNNER :
    WASSER
  • VERPACKEN :
    0,75 L
    2 L

ANWENDUNG

VORBEREITUNG

Eine Vorbereitung der Fläche ist ZWINGEND ERFORDERLICH. Die REINIGUNG muss mit einem Reinigungsmittel auf Natronbasis erfolgen.

Auf laminiertem, lasiertem, lackiertem, bereits versiegeltem oder gestrichenem Boden, der sich in einem guten Zustand befindet :
Fläche ablaugen, abspülen und trocknen lassen. Danach mit Schleifpapier (Körnung 200) anschleifen und Staub entfernen.

Auf unbehandelter Eiche und Kastanie :
Um das Austreten von Tanninen zu verhindern, eine Vorbehandlung mit der V33 Holz Grundierung Boden und Treppe vorsehen.

Auf ungestrichenem gefliestem Boden :
Entfetten, vor allem auch in den Fugen, dann mit klarem Wasser abspülen und trocknen lassen.

Auf bereits gestrichenem, gefliestem Boden, der sich in gutem Zustand befindet :
Entfetten, mit reichlich Wasser abspülen, trocknen lassen. Danach anschleifen (Schleifpapierkörnung 240) und entstauben.

Auf bereits gestrichenem, gefliestem Boden, der teilweise abgenutzt ist :
Mit Schleifpapier bis zum ursprünglichen Untergrund abschleifen (erst Schleifpapierkörnung 60, dann 120). Danach Entstauben und entfetten, abspülen und trocknen lassen.

ANWENDUNG

Tragen Sie die Farbe bei einer Temperatur zwischen 12°C und 25°C auf und vermeiden Sie Zugluft.

  1. Entleeren Sie den Additiv System Zusatzsto (Kapsel in Applikatorschale) komplett in den Farbeimer und mischen Sie anschließend die Farbe 5 Minuten mit dem breiten Rührstab gut durch. Achten Sie dabei darauf, auch am Boden gut durchzumischen.
  2. Am Rand des Raums mit dem Pinsel beginnen, dann die Rolle benutzen. Streichen Sie immer nur kleine Flächen auf einmal. Beim Streichen über Kreuz arbeiten und mit einem Durchgang in einer Richtung abschließen. Nicht noch einmal über trocknende Flächen streichen. 3Stunden trocknen lassen und danach eine zweite Schicht in gleicher Weise auftragen.

Nach der Zugabe des Additiv System Zusatzstos muss die Farbe innerhalb von 10 Tagen aufgebraucht werden, um die optimale Haftungs- und Beständigkeitsleistung aufrechterhalten zu können.

ARBEITSMITTEL

  • Breiter Rührstab oder Farbmischer
  • Rundpinsel ( Für Winkel, Ecken und Abschlüsse )
  • LACKIERROLLE
  • MITTELFLORIGE ROLLE 8 bis 12mm (für Parkettböden)

TIPPS VON V33

  • Reinigen Sie gestrichene Oberflächen mit einem milden Haushaltsreiniger und einem Wischlappen.
  • Die optimale Eigenschaft und Beständigkeit dieser Farbe werden nach 20 Tagen Trocknung erreicht. Vermeiden Sie daher eine Nutzung Ihrer Fläche während dieses Zeitraums (Aufschläge, Flecken, Reinigung, …).
Top of page